background
logotype

Lamafarm

 

Die 20 Lamas werden auf 1400 m.ü.M auf dem Sonnenterrasse von Grächen - St.Niklaus gehalten. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen den sanften Kameliden. Im Frühling und Herbst sind wilde Steinböcke und Hirsche dort anzutreffen. Die Fauna und Flora dieses Gebietes ist sehenswert.

Auf dem "Grächbiel", wo sich die Winterweiden befinden, hat man eine grandiose Aussicht auf die Mischabelgruppe mit den 4000 Meter Gipfeln: Nadel-, Stecknadel-, Hohberg- und Dürrenhorn. Auf der Sonnenseite des Tales ragt das Brunegg- und das Bishorn mit seinen weissen Schneeflanken in den wolkenlosen Himmel.

Photogallery

Lamafarm - Lama Adventure


 

2017  Lama-Adventure